Skip to main content

Mit dem Quad in die Wüste von Ägypten

Quad Touren in das direkte Umland von Hurghada

Eine Quad-Tour durch die Wüste Ägyptens gehört schon Lage nicht mehr zu den Geheimtipps für Ausflüge rund um den Urlaubsort Hurghada. Vielmehr ist solch eine Tour mit dem Quad ein Pflichtprogramm für jeden Urlauber in Ägypten. Wieso?! Es macht einfach ein Riesenspaß mit dem Quad durch die ägyptische Wüste zu sausen vorbei an den Gebirgen und Schluchten der ägyptischen Wüste, je nach gebuchtem Programm kann dabei der unvergessliche Sonnenaufgang bzw. Sonnenuntergang in der Wüste bewundert werden. Viele Touren führen auch an einem Beduinen Dorf vorbei, die Gastfreundschaft der Beduinen fernab von jeglichem Stress und jeder Hektik lädt zum verweilen und träumen ein. Hier könnt ihr die Seele bei einem Glas Tee oder einer traditionellen Shisha einfach baumeln und die Weite der Wüste auf euch wirken lassen.

Beim Buchen eurer Quad Tour werden die Qual der Wahl haben. Denn jeder möchte euch vor Ort einen Ausflug verkaufen. Da fällt es schwer den Überblick zu behalten welches Angebot auch gut ist. Am besten spart ihr euch den Stress am Urlaubsort und bucht eure Quad Tour schon im Vorfeld online. Dadurch könnt ihr bereits im Vorfeld bestimmen, ob ihr lieber bei Sonnenaufgang oder lieber bei Sonnenuntergang eure Tour machen möchten. Wer seine Abenteuer auf dem Quad per Video festhalten möchte der bucht die GoPro Version bei diesem Ausflug bekommt ihr ein Helm mit einer ActionCam und könnt somit eure wild fahrt in der Wüste festhalten.

Alternativ könnt ihr euren Quad-Ausflug auch spontan in den meisten Hotels oder bei eurer Reiseleitung Vorort buchen. Die Quad-Touren gehen je nachdem was für ein Programm ihr gebucht habt eine oder mehrere Stunden, es gibt auch Ganztags-Touren inkl. BBQ in der Wüste.

 

Quad Touren am Morgen

Die Quad-Safari Tour am Morgen dauert ca. 3 Stunden. Man wird vom Hotel abgeholt und auch wieder zurück gebracht. Die Tour beginn um ca.: 8 Uhr am Morgen. In der Regel führt der Weg bei dieser Tour zu einem
Beduinencamp wo ihr Tee oder alkoholfreie Getränke zu euch nehmen könnt.

Quad Touren bei Sonnenuntergang

Erlebt den Sonnenuntergang in der Wüste von Hurghada. Ihr fahrt mit eurem Quad zu den Klippen am Roten Meer und besichtigt je nach Anbieter die Höhlen der Wüstenhügel. Der Ausflug dauert ca. 3 bis 3,5 Stunden.

Durch die Wüste Rasen

Es ist wirklich ein einmaliges Erlebnis durch die Wüste zu fahren. Ihr fahrt das Quad natürlich selbst und auch für ungeübte ist das fahren eines Quads nicht besonders schwer. Man sollte sich davor allerdings noch einen „Sandschutz“ für Mund und Nase besorgen. Ansonsten kann man auch beim Veranstalter ein Schutztuch kaufen. Einen Helm bekommt man in der Regel Gratis zur Verfügung gestellt.

Darf jeder in Hurghada Quad fahren oder gibt es Vorschriften?

Jeder ab 16 Jahren darf selbst fahren, jüngere Teilnehmer können hinter dem Fahrer sitzen. Ihr benötigt keine besonderen Vorkenntnisse oder einen Führerschein für die Quad-Tour.

Hier ein paar Tipps rund um euren Quad Ausflug.

Wo könnte ihr eine Quad Touren buchen?

In fast allen Hotels werden die Quad Touren vom unterschiedlichen Anbieter direkt vor Ort angeboten. Natürlich ist es auch möglich die Tour über euren Reiseleiter zu buchen. Als preiswert alternative empfehle ich die online buchen über getyourguid.

Manche Quad Anbieter haben ihre Quad Station direkt am Hotel, so dass der Ausflug auch gleich von dort per Quad starten kann. Bei den meisten Anbieter werde ihr jedoch für die Quad Tour direkt am Hotel abgeholte und per Bus zur Quad Stadion des gebuchten Anbieter gebracht.

Welche Vorkenntnisse sind zum fahren eines Quad erforderlich?

Ihr braucht keine besonderen Vorkenntnisse. Bevor es mit dem Quad los in die Wüste geht bekommt ihre eine Einweisung durch euren Tourleiter. Wichtiger Hinweis bitte beachtet, dass es sich in der Regel um eine Gruppentour handelt. Daher kann das Tempo auch mal etwas gemütlicher sein. Wer lieber mit „Vollspeed“ durch die Wüste rasten möchte, sollte eine Privattour buchen solche Touren sind ab 3-5 Personen möglich.


Wer darf in Hurghada ein Quad fahren?

Jede Personen ab 16 Jahren darf ein eigenes Quad fahren es ist kein Führerschein nötig, jüngere Personen dürfen natürlich als „Beifahrer“ hinten auf dem Quad mitfahren.


Was soll ich zum Quad Ausflug mitnehmen?

Ich empfehle euch Getränke mitzunehmen, denn bei diesem Thema gibt es große unterschiede zwischen den Anbietern. Einige Anbieter haben ein „Master Quad“ dabei, welches mit einer Kühlbox ausgestattet ist. Es gibt auch Quad Tour die per Jeep oder Buggy begleitet werden somit haben die Anbieter in der Regel Getränke für euch dabei, diese sind meist jedoch nicht inklusive und müssen extra gezahlt werden. Es gibt jedoch Anbieter die auch vollkommen auf die Mitnahme von Getränken verzichten. Um sicher sein und unnötige kosten zu vermeiden, sollte ihr euch daher mit eigenen Getränken ausstatten.

Brauche ich eine bestimmte Schutzausrüstung?

Zum Schutz für euer Gesicht und der Atemwegen empfehle ich euch ein großes Stofftuch welches ihr euch ins Gesicht bzw. um den Kopf wickeln könnt, diese ist nötig damit euch der feine Wüsten Sand nicht während der Fahrt ins Gesicht schlägt. Dieses könnt ihr selbst mitbringen oder direkte beim Quad Anbieter oder vorab in einem der zahlreichen Bazar Shops kaufen kosten hierfür ca.: 5 – 8 Euro. Eine gute alternative sind auch Motorrad Sturmhauben.

Eine Sonnenbrille bzw. eine Skibrille gegen den aufgewirbelten Sand, der während der gesamt Tour durch die Luft fliegt, kann ich euch nur empfehlen. Diese ist für eine gute Sicht wäre der Tour fast unabkömmlich. Ich persönlich bevorzuge eine Skibrille, da diese gut am Gesicht anliegt. Sofern ihr euch vorab keine Skibrille kaufen möchtet, könnt solche Schutzbrillen bei den meisten Anbietern ausleihen. Die Kosten hierfür liegen zwischen 5 bis 10 Euro.

Das Thema Sonnencreme sollte jedem klar sein, auch wenn man die Kraft der Sonne durch den Fahrtwind gerne mal unterschätzt. Ein ausreichender Sonnenschutz ist auch auf dem Quad und grade in der Wüste sehr wichtig.


Welche Kleidung sollte ich tragen?

Wichtig sind feste Schuhe, eine lange Hose, ich empfehle euch auch eine dünne Jacke oder einen Pulli mitzunehmen, den je nach Tages bzw. Jahreszeit kann es bei dir Tour auch mal etwas frisch werden. Bitte bedenkt auch, dass eure Kleidung bei der Tour durch die Wüste sehr sandig wird. Daher würde ich euch empfehlen Kleidung zutragen auf die ihr für euren restlichen Urlaub verzichten könnt. Der feine Sand aus der ägyptischen Wüste setzt sich in jeder Faser der Kleidung fest. Die Kleidung gehört nach der Tour definitiv in euren Wäschesack.


Hinweis: Zieht euch auf jeden Fall eine lange Hosen an. Durch den aufgewirbelten Sand und den heißen Motor vom Quad ist eine kurze Hose auch bei gutem Wetter die falsche Wahl.